Eis am Stiel „Snickers Style“ (vegan & einfach)

Selbstgemachtes Snickers-Eis ist die perfekte Wahl, wenn du eine gesündere und vegane Alternative suchst. Dieses köstliche Sommer-Dessert besteht aus cremigem Bananen-Erdnuss-Eis, umhüllt von einer verführerischen Schicht knackiger Schokolade. Du kannst es ganz einfach zu Hause zubereiten und dabei auf tierische Produkte verzichten.

Mit diesem einfachen Rezept kannst du das perfekte Sommer-Dessert zu Hause genießen!

Die Zubereitung des Eis am Stiel ist denkbar einfach und schnell, sodass es in kürzester Zeit zum Einfrieren bereit ist. Dieses köstliche Stieleis eignen sich perfekt für eine erfrischende Abkühlung an einem sommerlichen Tag. Das Beste daran ist, dass du für dieses vegane Eis nur wenige Zutaten benötigst, die leicht zu beschaffen sind.

Alles, was du brauchst, sind eine reife Banane, pflanzlicher Joghurt, cremige Erdnussbutter, Vanilleextrakt, Agavendicksaft, Zartbitterschokolade und ein wenig Kokosöl.

Mit dieser einfachen Liste von Zutaten kannst du ein leckeres, gesundes und erfrischendes Stieleis zaubern, das nicht nur vegan, sondern auch voller Geschmack ist. Probiere es aus und genieße die köstliche Sommererfrischung!

Einfache Zubereitung:

  1. Die Banane in einer Schüssel gut mit einer Gabel zerdrücken
  2. Die restlichen Zutaten (außer die Schokolade und das Kokosöl) mit einem Schneebesen gut unterrühren
  3. Die Masse in Eisformen füllen und für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank legen
  4. Die Schokolade mit dem Kokosöl über einem Wasserbad langsam schmelzen lassen
  5. wenn das Eis gut durchgefroren ist kannst du es mit der geschmolzenen Schokolade überziehen und mit den Erdnüssen dekorieren
  6. Schon ist das vegane Eis am Stiel fertig!

Ich habe das Eis noch zusätzlich mit etwas geschmolzener weißer Schokolade dekoriert. Auch Früchte oder andere Nüsse könnte man zusätzlich als Deko verwenden.

Aufbewahrung:

Du kannst das Eis aber auch super für später wieder einfrieren. Lege eine gefriergeeignete Box mit Backpapier aus und gebe dein Eis in der Box wieder in den Gefrierschrank.

Lass das Eis am besten vor dem servieren ein paar Minuten auftauen. So wird es cremiger und man kann leichter reinbeißen.

Dieses Eis am Stiel ist:

  • vegan
  • glutenfrei
  • frei von raffiniertem Zucker
  • leicht zu machen
  • erfrischend und lecker
  • schokoladig
  • schnell zubereitet

Wenn du dieses Eis am Stiel ausprobierst, lass mich unbedingt wissen, wie es dir geschmeckt hat! Ich bin total gespannt auf dein Feedback und deine Bewertung zum Rezept. Deine Meinung ist mir wirklich wichtig!

Und hey, wenn du ein Foto von deinem Eis am Stiel machst und es auf Instagram teilst, vergiss nicht, mich zu taggen (@‌kathysgreenkitchen) und den Hashtag #kathysgreenkitchen zu verwenden. So kann ich deinen Beitrag nicht verpassen und meine Freude über dein Kocherlebnis mit anderen teilen.

Also, nichts wie ran an die Sommererfrischung! Ich wünsche dir ganz viel Spaß und freue mich schon darauf, von deinem Eis am Stiel-Abenteuer zu hören. Lass es dir schmecken!

Eis am Stiel „Snickers Style“ (vegan & einfach)
Dieses köstliche Sommer-Dessert besteht aus cremigem Bananen-Erdnuss-Eis, umhüllt von einer verführerischen Schicht knackiger Schokolade.
5 von einer Bewertung
Zubereitung 10 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gericht Dessert, Kleinigkeit, Snack
Portionen 5 Stück (Eisform mit á 95 ml)
Kalorien 299 kcal

Zutaten
  

Füllung:

  • 1 reife Banane
  • 200 g pflanzlichen Joghurt ohne Zucker
  • 100 g Erdnussbutter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Agavendicksaft
  • Erdnüsse zur Dekoration

Schokoladenglasur:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Kokosöl

Anleitungen
 

  • Die Banane in einer Schüssel mit einer Gabel sehr gut zerdrücken
    1 reife Banane
  • Alle anderen Zutaten dazugeben und mit einem Schneebesen alles gut miteinander verrühren
    200 g pflanzlichen Joghurt ohne Zucker, 100 g Erdnussbutter, 1 TL Vanilleextrakt, 2 TL Agavendicksaft
  • die Masse in Eisformen füllen und ca. 4 Stunden in den Gefrierschrank legen
  • Zartbitterschokolade mit dem Kokosöl langsam über einem Wasserbad schmelzen
    100 g Zartbitterschokolade, 1 TL Kokosöl
  • wenn das Eis gut durchgefroren ist kannst du es mit der geschmolzenen Schokolade überziehen und gleich mit den Erdnüssen nach Wunsch dekorieren
    Erdnüsse zur Dekoration
  • Schon kannst du dein Eis genießen oder für später in einer verschlossenen gefriergeeigneten Dose aufbewahren
  • Am besten lässt du das Eis ein paar Minuten vor dem Verzehr etwas auftauen

Nährwerte

Calories: 299kcalCarbohydrates: 22gProtein: 8gFat: 20gSaturated Fat: 8gPolyunsaturated Fat: 3gMonounsaturated Fat: 8gTrans Fat: 0.01gCholesterol: 1mgSodium: 90mgPotassium: 342mgFiber: 4gSugar: 13gVitamin A: 23IUVitamin C: 3mgCalcium: 74mgIron: 3mg

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.

Werbehinweis

Ich würde mich sehr über Deine Unterstützung freuen: Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn Du darauf klickst und die Zutaten darüber bestellst. Für Dich bedeutet das natürlich keine Mehrkosten! Details dazu findest Du in der Datenschutzerklärung dieser Seite.

Schlagwort Banane, cremig, Dessert, einfach, eis, eisamstiel, erdnuss, erdnussbutter, glutenfrei, joghurt, lecker, partysnack, Schokolade, schokoladig, sommer, Vegan, vegetarisch
Hast Du das Rezept probiert?Lass mich gerne wissen wie es geschmeckt hat 🙂

Jetzt weiterempfehlen

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung