Chiapudding mit Erdnuss und Banane (vegan)

Chia-Pudding ist ein schnelles und leckeres Frühstück oder Dessert. Es besteht aus Chia-Samen, die in Pflanzenmilch oder Wasser eingeweicht werden, um eine puddingartige Konsistenz zu erreichen. Bei diesem Rezept habe ich noch Banane und Erdnuss in die Chiasamenmasse gegeben. Gesüsst habe ich nur mit Datteln und den Bananen.

Chiapudding geht ratzfatz

Das tolle am Chiapudding ist nämlich, dass er ruck zuck zusammengerührt ist und dann einfach im Kühlschrank quilt. Für das Grundrezept braucht man nur 2 Zutaten. Chiasamen und Wasser oder pflanzliche Milch. Ihr könnt Ihn also wunderbar schon am Vorabend vorbereiten und morgens den fertig gequilten Pudding genießen. In diesem Rezept habe ich das Grundrezept noch mit ein paar Zutaten erweitert und dann alles zusammen püriert. Durch das pürieren bekommt er eine noch cremigere Konsistenz.

Pur oder mit pflanzlichem Joghurt, Knuspermüsli und Früchten garniert ein so leckeres und schnelles Frühstück.

Lecker und gesund

Chiapudding ist nicht nur lecker sondern auch noch gesund. Chia-Samen sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffen, Proteinen und Antioxidantien. Ein Vorteil von Chia-Pudding ist, dass er schnell und einfach zubereitet werden kann und auch am Vortag vorbereitet werden kann. Chia-Pudding ist also eine leckere und gesunde Wahl für ein Frühstück oder Dessert.

Lust auf mehr Frühstücksideen?! Dann probier doch mal mein Knuspermüsli oder den leckeren Paprika-Karotten-Aufstrich aus!

Wenn du den Chiapudding probiert hast, würde ich mich sehr über deinen Kommentar oder eine Sternebewertung freuen. Ich schaue mir auch gerne eure Kreationen an. Dafür kannst du mich einfach bei Instagram @kathysgreenkitchen markieren.

Erdnuss-Bananen-Chiapudding
Pur oder mit pflanzlichem Joghurt, Knuspermüsli und Früchten garniert ist Chiapudding ein so leckeres und schnelles Frühstück.
5 von einer Bewertung
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gericht Breakfast, Dessert, Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 2 Portionen
Kalorien 114 kcal

Zutaten
  

  • 6 EL Chiasamen
  • 450 ml Wasser
  • 1 Stück Banane
  • 3 EL Erdnüsse
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 3 Stück Datteln
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Die Chiasamen mit dem Wasser gut verrühren und für 15 Minuten einweichen. Am besten einfach in den Kühlschrank stellen.
    6 EL Chiasamen, 450 ml Wasser
  • Mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und pürieren.
    1 Stück Banane, 3 EL Erdnüsse, 3 EL Erdnussbutter, 3 Stück Datteln, 1 Prise Salz

Nährwerte

Calories: 114kcalCarbohydrates: 23gProtein: 2gFat: 3gSaturated Fat: 0.4gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans Fat: 0.01gSodium: 213mgPotassium: 312mgFiber: 4gSugar: 14gVitamin A: 40IUVitamin C: 5mgCalcium: 35mgIron: 1mg

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.

Werbehinweis

Ich würde mich sehr über Deine Unterstützung freuen: Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn Du darauf klickst und die Zutaten darüber bestellst. Für Dich bedeutet das natürlich keine Mehrkosten! Details dazu findest Du in der Datenschutzerklärung dieser Seite.

Schlagwort Chiasamen, cremig, Dessert, einfach, Frühstück, gesund, Nachtisch, Vegan
Hast Du das Rezept probiert?Lass mich gerne wissen wie es geschmeckt hat 🙂

Jetzt weiterempfehlen

5 from 1 vote (1 rating without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung