Käsekuchen-Muffins mit Streuseln (Vegan)

Veganer Käsekuchen und Streusel…..eine himmlische Kombination?? Diese kleinen Muffins sind soooo lecker. Sie sind sozusagen kleine Käsekuchen zum vernaschen.

Käsekuchen-Muffins mit Streuseln vegan

Kleine Käsekuchen 🙂

Die kleinen veganen Käsekuchen Muffins sind einfach und schnell gezaubert. Für die Streusel kommen alle Zutaten in eine Schüssel und werden miteinander vermengt mit Streuselchen entstehen.

Für die Füllung die Margarine schmelzen lassen. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel verrühren und zum Schluß die Margarine unterheben.

Einen Teil des Streuselteigs wird als Boden für die Muffins verwendet. Dann kommt etwas Füllung in die Muffinförmchen, gefolgt von Streuselteig. Schon können die kleinen veganen Käsekuchen in den Backofen.

Um daraus ein kleines Weihnachtsdessert zu machen bröselt einfach 3-5 Gewürzspekulatius zu dem Streuselteig dazu. Schon schmecken die leckeren Muffins wie Weihnachten✨?✨

Die Muffins sollten vor dem Verzehr komplett auskühlen, da die Füllung erst richtig fest wird, wenn sie kalt ist.

Wenn du meine Gerichte ausprobierst hinterlasse mir gerne ein Kommentar und eine Bewertung! Ich freue mich auch über ein Foto von deinen Käsekuchen-Muffins. Verlinke mich dann gerne mit @‌kathysgreenkitchen, denn ich finde es toll deine Kreationen zu sehen!

Käsekuchen-Muffins mit Streuseln vegan
Käsekuchen-Muffins mit Streuseln (Vegan)
Veganer Käsekuchen und Streusel…..eine himmlische Kombination?? Diese kleinen Muffins sind soooo lecker. Sie sind sozusagen kleine Käsekuchen zum vernaschen.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Gericht Dessert, Gebäck
Küche Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 161 kcal

Zutaten
  

Streusel/Boden

Füllung

Anleitungen
 

  • den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  • alle Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und kurz zu Streuseln verkneten
    50 g vegane Butter oder Margarine, 90 g Mehl, 30 g Zucker, 1 Packung Vanillezucker
  • die Butter/Margarine kurz schmelzen (sollte aber nicht heiß sein)
    50 g vegane Butter oder Margarine
  • den Skyr in eine Rührschüssel geben
    1 Becher Alpro Skyr ohne Zucker
  • Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver dazugeben und alles gut verrühren bis keine Klümpchen mehr da sind
    80 g Zucker, 1 Packung Vanillezucker, 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • Margarine und Zitronensaft unterrühren
    2 EL Zitronensaft
  • eine Muffinbackform mit Muffinförmchen bestücken oder feste Muffinförmchen verwenden
  • eine kleine Menge von dem Streuselteig auf den Boden der Förmchen verteilen und andrücken
  • die Füllung in die Förmchen verteilen und nochmal mit den Streuseln abschließen
  • Muffins für ca. 35 Minuten im Backofen backen
  • nach der Backzeit den Ofen ausschalten und die Muffins mit leicht geöffneter Tür im Ofen etwas auskühlen lassen

Notizen

Die Muffins sollten vor dem Verzehr komplett auskühlen da die Füllung erst richtig fest wird wenn sie kalt ist

Nährwerte

Calories: 161kcalCarbohydrates: 22gProtein: 3gFat: 7gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 2gTrans Fat: 0.03gSodium: 101mgPotassium: 12mgFiber: 1gSugar: 15gVitamin A: 318IUCalcium: 42mgIron: 0.4mg

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.

Werbehinweis

Ich würde mich sehr über Deine Unterstützung freuen: Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn Du darauf klickst und die Zutaten darüber bestellst. Für Dich bedeutet das natürlich keine Mehrkosten! Details dazu findest Du in der Datenschutzerklärung dieser Seite.

Schlagwort backen, einfach, Käsekuchen, Käsekuchenmuffins, Kuchen, Muffins, ohneNüsse, Streusel, Süßes, Vegan
Hast Du das Rezept probiert?Lass mich gerne wissen wie es geschmeckt hat 🙂

Jetzt weiterempfehlen

One Reply to “Käsekuchen-Muffins mit Streuseln (Vegan)”

5 from 4 votes (4 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung