Rhabarber-Streusel-Kuchen vegan

Rhabarber-Streusel-Kuchen ist so lecker. Die saftigen, leicht säuerlichen Rhabarberstücke harmonieren perfekt mit dem süßen Teig und den knusprigen Streuseln. Und das Beste daran ist, dass er nicht nur himmlisch schmeckt, sondern auch noch einfach zu machen ist.

Also nichts wie ran an den Rhabarber und zaubere dir deinen eigenen Rhabarber-Streusel-Kuchen.

So wirds gemacht:

Zuerst werden alle Zutaten für den Boden vermischt und zu einem glatten Teig geknetet. Dann darf der Teig im Kühlschrank etwas ruhen, so lässt er sich später leichter verarbeiten.

Währenddessen wird der geschälte Rhabarber in grobe Stücke geschnitten und mit dem Vanillezucker vermischt.

Auch die Zutaten für die Streusel einfach in einer Schüssel mischen und zu Streuseln kneten.

Jetzt eine Kuchenform mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Den Teig für den Boden mit den Händen und etwas Mehl auf dem Boden der Kuchenform verteilen und einen kleinen Rand nach oben ziehen. Die Rhaberberstücke darauf verteilen und mit dem Streuselteig toppen. Den Rhaberber-Streusel-Kuchen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 60-65 Minuten backen.

Am besten lässt du den Kuchen komplett auskühlen. Der Boden des Kuchens wird fester umso besser er durchgekühlt ist. Er schmeckt aber auch lauwarm und weich total lecker!

Lecker Rhabarber:

Doch nicht nur geschmacklich hat der Rhabarber einiges zu bieten, auch in puncto Nährstoffe kann er punkten. Rhabarber ist reich an Vitamin C, Kalium und Ballaststoffen und hat dadurch auch eine gesundheitsfördernde Wirkung. Die Pflanze enthält auch Anthrachinone, die eine abführende Wirkung haben können. Deshalb sollte man Rhabarber nicht in großen Mengen konsumieren und vor allem nicht roh essen.

Dieser Kuchen ist:

  • vegan
  • einfach
  • lecker
  • saftig
  • mit knusprigen Streusel
  • weich
  • nussfrei
  • laktosefrei

Wenn du diesen veganen Rhabarber-Streusel-Kuchen ausprobiert hast, hinterlasse mir doch gerne ein Kommentar oder eine Bewertung, wie dir dieses Rezept gefallen hat!

Ich wünsche Dir viel Spaß beim backen!

Rhabarber-Streusel-Kuchen vegan
Rhabarber-Streusel-Kuchen vegan
Die saftigen, leicht säuerlichen Rhabarberstücke harmonieren perfekt mit dem süßen Teig und den knusprigen Streuseln. Und das Beste daran ist, dass er nicht nur himmlisch schmeckt, sondern auch noch einfach zu machen ist.
Also nichts wie ran an den Rhabarber und zaubere dir deinen eigenen Rhabarber-Streusel-Kuchen.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 25 Minuten
Backzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 25 Minuten
Gericht Dessert, Frühstück, Gebäck, Nachspeise
Portionen 12 Stücke
Kalorien 283 kcal

Zutaten
  

Boden

Streusel

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten, in Kühlschrank stellen
    200 g Dinkelmehl, 80 g vegane Butter, 80 g Zucker, 1/2 TL Backpulver, 50 ml Wasser, 1 Prise Salz
  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • geschälten Rhabarber in fingerbreite Stücke schneiden und mit dem Vanillezucker vermischen
    540-600 g Rhabarber geschält, 2 Päckchen Vanillezucker
  • Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und zu Streuseln kneten
    100 g vegane Butter, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 200 g Mehl
  • Eine runde Kuchenform mit Backpapier auslegen und die Seiten einölen
  • Den Mürbeteig für den Boden in die Kuchenform geben und mit den Händen verteilen und einen kleinen Rand hochziehen. Am besten geht das mit etwas Mehl an den Händen
  • jetzt die Rhabarberstücke auf dem Boden verteilen
  • zum Schluss noch die Streusel oben drauf und dann ab in den Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 60 bis 65 Minuten

Nährwerte

Serving: 1StückCalories: 283kcalCarbohydrates: 42gProtein: 4gFat: 11gSaturated Fat: 3gPolyunsaturated Fat: 3gMonounsaturated Fat: 4gTrans Fat: 0.1gSodium: 150mgPotassium: 152mgFiber: 3gSugar: 16gVitamin A: 619IUVitamin C: 4mgCalcium: 51mgIron: 2mg

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwerte.

Werbehinweis

Ich würde mich sehr über Deine Unterstützung freuen: Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn Du darauf klickst und die Zutaten darüber bestellst. Für Dich bedeutet das natürlich keine Mehrkosten! Details dazu findest Du in der Datenschutzerklärung dieser Seite.

Schlagwort backen, einfach, Kuchen, Rhabarber, Streusel, Vegan
Hast Du das Rezept probiert?Lass mich gerne wissen wie es geschmeckt hat 🙂

Jetzt weiterempfehlen

One Reply to “Rhabarber-Streusel-Kuchen vegan”

5 from 4 votes (4 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung